Sturmeinsätze für Feuerwehr Leverkusen

Umgekippte Bäume, abgeknickte Baumkronen und umherfliegender Unrat – Sturmtief „Wencke“ ist am Donnerstagabend und in der Nacht auf Freitag auch über Leverkusen hinweggezogen. Die Feuerwehr war im gesamten Stadtgebiet im Einsatz. Insgesamt habe der Sturm aber keine größeren Schäden angerichtet.

Sturmeinsätze für Feuerwehr Leverkusen0© Jana Willms

Auf der Kolberger Straße in Quettingen mussten die Einsatzkräfte zum Beispiel einen umgekippten Baum wegräumen, der quer über die Straße lag. Auch auf dem Europaring war die Feuerwehr im Einsatz. Im Vergleich zu anderen Sturmereignissen war die Einsatzlage bei uns in der Stadt aber ruhig, heißt es von der Leverkusener Feuerwehr. 

Weitere Meldungen aus Leverkusen

Suchthilfe Leverkusen zu Cannabis-Legalisierung

Anwohner in Leverkusen-Opladen zahlen Lärmschutzwand

Leverkusener Apotheken melden Probleme mit E-Rezept

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *