DB: Leverkusener Reisezentrum schließt

Ein Bahnticket am Schalter buchen oder sich persönlich zu Bahnverbindungen beraten lassen – das ist in Zukunft am Bahnhof Leverkusen Mitte nicht mehr möglich. Das Reisezentrum der Deutschen Bahn schließt zum Ende des Monats, laut Aushang dauerhaft.

DB: Leverkusener Reisezentrum schließt0© Radio Leverkusen

Nachdem das alte Bahnhofsgebäude abgerissen wurde, war es zuletzt in einem Container untergebracht. Aktuell läuft ein Architektenwettbewerb für ein neues Bahnhofsgebäude. Leverkusener konnten vorab ihre Wünsche dazu äußern. Das Ergebnis: die Menschen bei uns in der Stadt wünschen sich ein schickes, barrierefreies, helles Gebäude mit überdachten Warteplätzen, persönlicher Beratung und einem Kiosk und kleineren Geschäften. Ob und wann das neue Bahnhofsgebäude gebaut wird ist noch unklar. 

Weitere Meldungen aus Leverkusen

Leverkusener Parteien zu Europawahl-Ergebnis

Kein EM-Public Viewing im Leverkusener Neulandpark

Projekt Landrat-Lucas-Gymnasium: Leverkusens Politik berät

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *